Feed on
Posts
Comments

Liebeslieder-Walzer

MusikSams­tag, 15. Juli 2017, 19:00 Uhr · Musik­schu­le der Stadt Mann­heim · Ernst-Toch-Saal ·  E4, 14 · 68159 Mann­heim

Lie­der­zy­klus von Johan­nes Brahms, op 52, Lyrik von Georg Fried­rich Dau­mer

Kon­zert­chor der Stadt Mann­heim · Lei­tung und Solis­tin: Julia­ne San­ta


Die Lie­bes­lie­der-Ver­to­nun­gen von Brahms stel­len die fröh­li­che Sei­te des Ver­liebt­seins, aber auch die schmerz­haf­te Sehn­sucht uner­füll­ter und erlo­sche­ner Lie­be dar. Dezent fin­den sich auch zwei­deu­ti­ge Wort­spie­le des kör­per­li­chen Voll­zugs der Begier­de. Wer hier an den ›wach­sen­den Spar­gel‹ denkt, fin­det die­se lyri­sche Dar­stel­lung einer Erek­ti­on in der sich erhe­ben­den grü­nen Hop­fen­ranke.

Im Vor­spann gibt es neben kur­zen instru­men­ta­len Stü­cken um der Zeit der Roman­tik her­um zwei kom­po­si­to­ri­sche Inter­pre­ta­tio­nen eines Gedich­tes über eine ver­füh­re­risch-dämo­ni­sche Mythen­ge­stalt: die Lore­lei.

⇒ Die­se Ver­an­stal­tung auf Face­book

⇒ Ver­an­stal­tungs­fly­er (PDF)

⇒ de.wikipedia.org/wiki/Liebeslieder-Walzer

One Response to “Liebeslieder-Walzer”

  1. klafuenf sagt:

    Ein dun­ke­ler Schacht ist Lie­be
    ein gar zu gefähr­li­cher Bron­nen;
    da fiel ich hin­ein, ich Armer,
    kann weder hören noch sehn,
    nur den­ken an mei­ne Won­nen,
    nur stöh­nen, in mei­nem Wehn.

Leave a Reply