Liebeslieder-Walzer

Liebeslieder-Walzer

MusikSamstag, 15. Juli 2017, 19:00 Uhr · Musikschule der Stadt Mannheim · Ernst-Toch-Saal ·  E4, 14 · 68159 Mannheim

Liederzyklus von Johannes Brahms, op 52, Lyrik von Georg Friedrich Daumer

Konzertchor der Stadt Mannheim · Leitung und Solistin: Juliane Santa


Die Liebeslieder-Vertonungen von Brahms stellen die fröhliche Seite des Verliebtseins, aber auch die schmerzhafte Sehnsucht unerfüllter und erloschener Liebe dar. Dezent finden sich auch zweideutige Wortspiele des körperlichen Vollzugs der Begierde. Wer hier an den ›wachsenden Spargel‹ denkt, findet diese lyrische Darstellung einer Erektion in der sich erhebenden grünen Hopfenranke.

Im Vorspann gibt es neben kurzen instrumentalen Stücken um der Zeit der Romantik herum zwei kompositorische Interpretationen eines Gedichtes über eine verführerisch-dämonische Mythengestalt: die Lorelei.

⇒ Diese Veranstaltung auf Facebook

⇒ Veranstaltungsflyer (PDF)

⇒ de.wikipedia.org/wiki/Liebeslieder-Walzer

One comment

  1. klafuenf

    Ein dunkeler Schacht ist Liebe
    ein gar zu gefährlicher Bronnen;
    da fiel ich hinein, ich Armer,
    kann weder hören noch sehn,
    nur denken an meine Wonnen,
    nur stöhnen, in meinem Wehn.

Schreibe einen Kommentar zu klafuenf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.