Feed on
Posts
Comments

Netzwerk Homöopathie

Dubium_380pxAm 31. Janu­ar 2016 tra­fen sich Medi­zi­ner, Apo­the­ker, Wis­sen­schaft­ler aller Dis­zi­pli­nen, Jour­na­lis­ten, Blog­ger und ande­re Inter­es­sier­te um ihre Akti­vi­tä­ten gegen Pseu­do­me­di­zin zu bün­deln. Unter den mehr als 30 Teil­neh­mern war auch der Ver­fas­ser der »Mar­bur­ger Erklä­rung zur Homöo­pa­thie« von 1992, Prof. Rudolf Happ­le.

Der­zei­ti­ge Lei­te­rin ist die Hei­del­ber­ger Ärz­tin und ehe­ma­li­ge Homöo­pa­thin Dr. Nata­lie Grams, die 2015 mit ihrem, im renom­mier­ten Sprin­ger-Ver­lag erschie­ne­nen Buch »Homöo­pa­thie neu gedacht«, ihren Kurs­wech­sel begrün­de­te.

Aus­führ­li­che Pres­se­er­klä­rung auf dem Blog der GWUP:

http://blog.gwup.net/2016/02/01/das-netzwerk-homoopathie-die-offizielle-presseerklarung/


Wei­te­re Links

5 Responses to “Netzwerk Homöopathie”

Leave a Reply