Feed on
Posts
Comments

Rectum Opus

Ja, ich weiß, die Into­na­ti­on ist ein biss­chen unsau­ber. Eben eine wort­wört­li­che Scheiß-Into­na­ti­on. Oder könn­te man das schon als Deto­na­ti­on bezeich­nen?

Und wie­der muss ich an mei­ne hei­li­ge Kuh den­ken.

One Response to “Rectum Opus”

Leave a Reply