Feed on
Posts
Comments

Kategorie: 'I fucking love sci­en­ce!'

De omni­bus dubi­t­are (An Allem ist zu zwei­feln)
»Wenn wir wüss­ten, was wir machen, wür­den wir es nicht ‘For­schung’ nen­nen.«

Lang­le­bi­ge Akkus

Akku­mu­la­to­ren (Kurz­form: Akku) sind im Deut­schen die Bezeich­nung für wie­der­auf­lad­ba­re Bat­te­ri­en. Dar­in wird elek­tri­sche Ener­gie in che­mi­scher Ener­gie gespei­chert und kann jeder­zeit wie­der frei­ge­setzt wer­den. Bis­he­ri­ge Akku­tech­no­lo­gi­en haben den Nach­teil, dass sie, jen­seits mecha­ni­scher Schä­den (Mikro­ris­se, Whis­ker-Bil­dung, Ver­for­mun­gen), auch che­mi­sch altern. Die­se zufäl­li­ge Ent­de­ckung wür­de die­ses Pro­blem zwar nicht besei­ti­gen, aber die Lebens­dau­er von häu­fig ↠ wei­ter lesen…

⇒ weiter lesen…

Aste­ro­iden-Tag

So wür­de es aus­se­hen, wenn wir die 5.000 größ­ten Aste­ro­iden, die in unse­rem Son­nen­sys­tem her­um­krei­seln sehen könn­ten: Von Flo­ri­an Frei­stetter hat es in sei­nem preis­ge­krön­ten Blog einen Arti­kel aus dem letz­ten Jahr: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/30/alles-ueber-asteroiden-am-asteroid-day/ Und jetzt erst mal nicht in Panik aus­bre­chen: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/30/schlechte-schlagzeilen-11-asteroiden-tsunami-bedroht-europa-hunderttausende-menschen-koennten-sterben-warnen-wissenschaftler/ Das Video stammt von hier: http://www.sciencedump.com/content/what-would-sky-look-if-you-could-see-all-astroids

⇒ weiter lesen…

Scheiß­haus

Im Saar­län­di­schen bezeich­net das »Scheiß­haus«, abge­lei­tet von der frü­her außer­häu­si­gen Hüt­te über dem Plumps­klo, die Toi­let­te. So könn­te aber auch ein Gebäu­de lau­ten, dass aus den Hin­ter­las­sen­schaf­ten von Lebe­we­sen stammt. Und in der Tat gib es sol­che Gebil­de die freund­li­cher­wei­se den Namen »Sura­les« haben. http://derstandard.at/2000036869221/Geheimnis-um-Llanos-Buckel-gelueftet https://disqus.com/home/channel/sci/discussion/channel-sci/behold_the_wonder_of_the_nature_surales_mounds_revealed_to_be_worm_poop/ http://www.iflscience.com/tags/surales http://www.livescience.com/54715-mysterious-mounds-made-of-worm-poop.html http://www.trendingmail.com/2016/05/scientists-identify-earth-surales.html http://news.nationalgeographic.com/2016/05/160512-earthworms-south-america-animals-mystery-mounds/ http://www.dailymail.co.uk/sciencetech/article-3585122/Mystery-giant-surales-mounds-solved-Bizarre-heaps-mud-Columbia-burrowing-EARTHWORMS.html http://www.cbsnews.com/news/mysterious-south-american-mounds-are-made-of-worm-poop/ http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/27168157 http://journals.plos.org/plosone/article?id=info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0154269

⇒ weiter lesen…

Frei­tag, 8. Juli 2016 · KIT Karls­ru­he Sonn­tag, 10. Juli 2016 · 17:00 Uhr · DAI Hei­del­berg

⇒ weiter lesen…

Mehr als 25 Stun­den Arbeit scha­den dem Gehirn http://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=2737742 https://www.melbourneinstitute.com/downloads/working_paper_series/wp2016n07.pdf … Das gab es aber schon mal – die Whi­te­hall II Stu­die: http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2727184/ https://hal.archives-ouvertes.fr/inserm-00353126/file/inserm-00353126_edited.pdf http://aje.oxfordjournals.org/content/169/5/596.full.pdf

⇒ weiter lesen…

Tagung zum 50. Geburts­tag von Star Trek 15. bis 17. April 2016 Nico­laus-Koper­ni­kus Pla­ne­ta­ri­um Nürn­berg Am Plär­rer 41, 90429 Nürn­berg http://www.neue-welten.org https://www.facebook.com/events/972477482815953/

⇒ weiter lesen…

Ich gebe dem schon mal die Benen­nung ›para­si­tä­re Evo­lu­ti­on‹. http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/monogamie-warum-wir-treuebeziehungen-fuehren-a-1086811.html Die ›para­si­tä­re Evo­lu­ti­on‹ hat vor ca. 800 Mio. Jah­ren über­haupt mal den Sex begüns­tigt, also zur ers­ten ›sexu­el­len Revo­lu­ti­on‹ geführt. Na dar­auf erst mal einen Schnaps.

⇒ weiter lesen…

« Newer Posts - Older Posts »