Feed on
Posts
Comments

Kategorie: 'I fucking love science!'

De omni­bus dubi­t­a­re (An Allem ist zu zwei­feln)
»Wenn wir wüss­ten, was wir machen, wür­den wir es nicht ‘For­schung’ nen­nen.«

Titanen des Erdreichs

Aus der Hei­mat der fried­li­chen Gigan­ten Die eng­li­sche Ver­si­on erin­nert mich ein biss­chen an Sir David Atten­bo­rough:

⇒ weiter lesen…

Dihydrogenmonoxid

Auch als Hydrit­säu­re, Hydro­gen-Hydroxid und Oxi­dan bekannt. Hier ein war­nen­der Film­bei­trag: Die­ser Stoff, der bei Raum­tem­pe­ra­tur flüs­sig ist, hat von allen Säu­ren den höchs­ten PH-Wert. Dar­über ist der Stoff extrem such­ter­re­gend. Ent­zug kann inner­halb von 3 Tagen zum Tod füh­ren.

⇒ weiter lesen…

Inter­net via Brief­tau­be https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Protocol_over_Avian_Carriers http://daniel-konrad.com/2012/internet-via-brieftaube/ https://www.ietf.org/rfc/rfc1149.txt Hei­ßer-Kaf­fee-Über­tra­gungs-Pro­to­koll (HTCPCP) https://de.wikipedia.org/wiki/Hyper_Text_Coffee_Pot_Control_Protocol https://www.ietf.org/rfc/rfc2324.txt

⇒ weiter lesen…

Bienentod?

Vor weni­gen Jah­ren gab es in der ARD einen Radio­be­richt, der die Fra­ge auf­warf, war­um wir über­haupt noch Bie­nen haben. Der wesent­li­che Punkt war eben genau die lang­jäh­ri­ge Inzucht die­ser Nutz­in­sek­ten, die ihre Para­si­ten-Anfäl­lig­keit und die Mög­lich­keit der flä­chen­de­cken­den Aus­brei­tung einer Krank­heit pro­ble­ma­tisch macht. So pro­ble­ma­tisch, das wir uns ernst­haf­te Gedan­ken machen soll­ten. Oder unser ↠ wei­ter lesen…

⇒ weiter lesen…

Wis­sen­schaft­ler ver­fol­gen Mythen der Gesell­schaf­ten zu ihren Ursprün­gen Die Ana­ly­se, wie Geschich­ten durch Nach­er­zäh­len über Gene­ra­tio­nen ver­än­dert wer­den, beleuch­tet die Geschich­te der mensch­li­chen Migra­ti­on bis in die Alt­stein­zeit zurück. http://www.scientificamerican.com/article/scientists-trace-society-s-myths-to-primordial-origins/ Gra­phi­ken Dekon­struk­ti­on der Mythen (Vor­sicht, gro­ße Gra­phik): https://www.scientificamerican.com/sciam/cache/file/D78A4224-F8E8-40AF-A78E9FD533D44850_source.png Gena­lo­gie der Mythen (Vor­sicht, gro­ße Gra­phik): https://www.scientificamerican.com/sciam/cache/file/3C2940ED-9C0F-4EEE-8BD3DF10F9175BF8_source.png

⇒ weiter lesen…

Langlebige Akkus

Akku­mu­la­to­ren (Kurz­form: Akku) sind im Deut­schen die Bezeich­nung für wie­der­auf­lad­ba­re Bat­te­ri­en. Dar­in wird elek­tri­sche Ener­gie in che­mi­scher Ener­gie gespei­chert und kann jeder­zeit wie­der frei­ge­setzt wer­den. Bis­he­ri­ge Akku­tech­no­lo­gi­en haben den Nach­teil, dass sie, jen­seits mecha­ni­scher Schä­den (Mikro­ris­se, Whis­ker-Bil­dung, Ver­for­mun­gen), auch che­misch altern. Die­se zufäl­li­ge Ent­de­ckung wür­de die­ses Pro­blem zwar nicht besei­ti­gen, aber die Lebens­dau­er von häu­fig ↠ wei­ter lesen…

⇒ weiter lesen…

Asteroiden-Tag

So wür­de es aus­se­hen, wenn wir die 5.000 größ­ten Aste­ro­iden, die in unse­rem Son­nen­sys­tem her­um­krei­seln sehen könn­ten: Von Flo­ri­an Frei­stet­ter hat es in sei­nem preis­ge­krön­ten Blog einen Arti­kel aus dem letz­ten Jahr: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/30/alles-ueber-asteroiden-am-asteroid-day/ Und jetzt erst mal nicht in Panik aus­bre­chen: http://scienceblogs.de/astrodicticum-simplex/2015/06/30/schlechte-schlagzeilen-11-asteroiden-tsunami-bedroht-europa-hunderttausende-menschen-koennten-sterben-warnen-wissenschaftler/ Das Video stammt von hier: http://www.sciencedump.com/content/what-would-sky-look-if-you-could-see-all-astroids

⇒ weiter lesen…

« Newer Posts - Older Posts »