Feed on
Posts
Comments

Kategorie: 'I fucking love science!'

De omnibus dubitare (An Allem ist zu zweifeln)
»Wenn wir wüssten, was wir machen, würden wir es nicht ‚Forschung‘ nennen.«

Ab 2017 mit Substanz

Unsere Website ist online! Nach eineinhalb Jahren intensiver Vorbereitung gehen wir nun mit unserer Website online! Vielen Dank für die inspirierenden Gespräche, die wir mit Ihnen (und Euch) führen durften, und das Interesse an unserem Engagement. Mehr über unser Vorhaben und unsere Kooperationsmöglichkeiten finden Sie hier: substanz.info/blog/ab-2017-mit-substanz.

⇒ weiter lesen…

A history of global living conditions in 5 charts

⇒ weiter lesen…

Ich habe nur gezeigt, dass es die Bombe gibt

⇒ weiter lesen…

Titanen des Erdreichs

Aus der Heimat der friedlichen Giganten Die englische Version erinnert mich ein bisschen an Sir David Attenborough:

⇒ weiter lesen…

Dihydrogenmonoxid

Auch als Hydritsäure, Hydrogen-Hydroxid und Oxidan bekannt. Hier ein warnender Filmbeitrag: Dieser Stoff, der bei Raumtemperatur flüssig ist, hat von allen Säuren den höchsten PH-Wert. Darüber ist der Stoff extrem suchterregend. Entzug kann innerhalb von 3 Tagen zum Tod führen.

⇒ weiter lesen…

Internet via Brieftaube https://de.wikipedia.org/wiki/Internet_Protocol_over_Avian_Carriers http://daniel-konrad.com/2012/internet-via-brieftaube/ https://www.ietf.org/rfc/rfc1149.txt Heißer-Kaffee-Übertragungs-Protokoll (HTCPCP) https://de.wikipedia.org/wiki/Hyper_Text_Coffee_Pot_Control_Protocol https://www.ietf.org/rfc/rfc2324.txt

⇒ weiter lesen…

Bienentod?

Vor wenigen Jahren gab es in der ARD einen Radiobericht, der die Frage aufwarf, warum wir überhaupt noch Bienen haben. Der wesentliche Punkt war eben genau die langjährige Inzucht dieser Nutzinsekten, die ihre Parasiten-Anfälligkeit und die Möglichkeit der flächendeckenden Ausbreitung einer Krankheit problematisch macht. So problematisch, das wir uns ernsthafte Gedanken machen sollten. Oder unser ↠ weiter lesen…

⇒ weiter lesen…

« Newer Posts - Older Posts »