Feed on
Posts
Comments
Hei­del­berg, Don­ners­tag, den 29. Janu­ar 2015

Am Diens­tag, den 20. Janu­ar tra­fen sich Ver­tre­ter poli­ti­scher Par­tei­en und welt­an­schau­li­cher Grup­pen um das Säku­la­re Bünd­nis Rhein-Neckar zu grün­den. Ziel des Bünd­nis­ses ist es für Reli­gi­ons- und Welt­an­schau­ungs­frei­heit sowie säku­la­re Reli­gi­ons­po­li­tik ein­zu­tre­ten.

Wolf­gang Vogt, eine der aktu­el­len Ansprech­per­so­nen erklärt: „Das Bünd­nis hat im Wesent­li­chen zwei Auf­ga­ben: Zum einen für Poli­tik und Pres­se ein ein­fach erreich­ba­rer, zen­tra­ler Ansprech­part­ner zur säku­la­ren Sze­ne zu sein. Zum ande­ren wer­den wir auch aktiv auf öffent­li­che Ein­rich­tun­gen zuge­hen, um die Inter­es­sen säku­la­rer Grup­pen gebün­delt zu ver­tre­ten und gemein­sa­me poli­ti­sche Posi­tio­nen erar­bei­ten.“

Säku­la­ri­tät wird dabei als das Anlie­gen ver­stan­den, sich aktiv für die Viel­falt der reli­giö­sen, reli­gi­ons­frei­en, huma­nis­ti­schen, agnos­ti­schen und athe­is­ti­schen Posi­tio­nen in der Gesell­schaft, als gleich­be­rech­tig­ten Teil der poli­ti­schen Wil­lens­bil­dung ein­zu­set­zen. Gera­de in einer mul­ti­kul­tu­rel­len Gesell­schaft muss sich der Staat gegen­über Pri­vi­le­gie­rung bestimm­ter Reli­gio­nen oder Welt­an­schau­un­gen ver­wah­ren und darf nur dort ein­grei­fen, wo Men­schen- und Bür­ger­rech­te gefähr­det sind.

„Dar­über hin­aus wer­den wir natür­lich unse­re bis­he­ri­ge Zusam­men­ar­beit mit Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tun­gen wei­ter fort­set­zen.“ ergänzt Ste­fan Dewald. „Lang­fris­tig sol­len die Akti­vi­tä­ten und die Prä­senz die­ses Bünd­nis­ses für eine sicht­ba­re Wahr­neh­mung und Inter­es­sens­ver­tre­tung säku­la­rer Posi­tio­nen in Öffent­lich­keit und Poli­tik sor­gen.“

Das „Säku­la­re Bünd­nis Rhein-Neckar“, dem bis jetzt die Lin­ke, der AK der Lai­zis­tin­nen und Lai­zis­ten der SPD Hei­del­berg, die Säku­la­ren Huma­nis­ten Rhein-Neckar und die Säku­la­ren Grü­nen Mann­heim und Hei­del­berg ange­hö­ren, ist im Inter­net unter der Adres­se: saekulares-buendnis-rhein-neckar.de zu fin­den. Hier gibt es auch eine ein­fa­che Mög­lich­keit rasch Kon­takt auf­zu­neh­men.

Die­se Pres­se­mel­dung im Inter­net

Grün­dungs­mel­dung beim huma­nis­ti­schen Pres­se­dienst

Ergän­zen­des Inter­view beim huma­nis­ti­schen Pres­se­dienst


Säku­la­res Forum Ham­burg

Am 18. Juni 2014 wur­de bereits in Ham­burg ein Zusam­men­schluss säku­la­rer Orga­ni­sa­tio­nen gegrün­det:

http://hpd.de/node/18870

http://hpd.de/node/19000

 

Leave a Reply