Feed on
Posts
Comments

Samstag, 31. Mai 2014 · 19:30 Uhr
TECHNOSEUM Mannheim (Auditorium)
Der Eintritt ist frei!

Herzliche Einladung zu einem Abend über die Lieder der Arbeiterbewegung und den Antrag diese als UNESCO-Kulturerbe anerkennen zu lassen.

Natürlich mit viel Musik (von Bernd Köhler und Jan Lindqvist sowie dem Mannheimer Alstomchor) und einem unterhaltsamen Vortrag des Musikwissenschaftlers Prof. Hartmut Fladt (Akademie der Künste Berlin) über die bewegte Geschichte des deutschsprachigen Arbeiterliedes.

Eine Veranstaltung der „UNESCO-Initiative Arbeiterlied”
unterstützt von TECHNOSEUM Mannheim und IG Metall Mannheim

—> Einladungstext und weitere Teilnehmer

—> ewo2.de/schlauch-live/index.htm

—>  Diese Veranstaltung auf Facebook

ACHTUNG! An diesem Tag ist auch der Mannheim-Marathon. Es könnte also zu Problemen kommen, wenn man versucht per Autoe, speziell durch Mannheim durch anzureisen. Das Technoseum kann per Linie 6/6a schnell und einfach vom Bahnhof erreicht werden. Anreise von Osten per OEG, umsteigen in Linie 6 oder kleiner Fußmarsch ab Funkturm. —> www.marathonmannheim.de

Leave a Reply