Feed on
Posts
Comments

Dieser süße kleine Weihnachtsbaum besteht aus bunten Schimmelpilzen, die in einer Petrischale von Wissenschaftlern am J. Craig Venter Institute in Rockville, Maryland gezüchtet wurden:

In einer eher unbekannten Ort, auf der 3. Etage des JCVI in Rockville, MD, gibt es einen kleinen Pilz-Raum, wo Kunst auf Wissenschaft trifft (und natürlich, wo all unsere Pilzforschung stattfindet). Pilze haben meist einen schlechten Ruf, wirken eklig und und etwas langweilig. Wir Pilzforscher kennen sie jedoch besser und hoffen auf diesem etwas verrückten Weg andere Menschen anzulocken sich mit der zugrunde liegenden Schönheit, die Pilze besitzen zu beschäftigen. Ja, wir wissen, dass die Schönheit im Auge des Betrachters liegt, aber ich dachte mir, dass es einigen Menschen zeigen kann, dass Pilze auch Spaß machen können und nicht nur etwas sind, dass als Ärgernis an der Rückwand des Kühlschrankes oder auf unserem Essen zu finden ist. Bitte genießen Sie diese flippige pilzlichen Urlaubskunstformen.

Links

http://geekologie.com/2012/12/tis-the-season-fungal-christmas-trees-an.php

http://geyserofawesome.com/post/38500653045/christmas-science-aweome-these-awesome-little

Leave a Reply