Kategorie: <span>Religionsfragen</span>

Mythos

Was wäre, wenn irgendwo in einem menschenverlassenen Dschungel eine Gruppe Dinosaurier überlebt hätte? Hätte die Echsen es geschafft, sich weiterzuentwickeln? Und vielleicht gar Kultur, Werkzeuge und Waffen entwickelt? Markus C. Schulte von Drach benutzt diese Überlegung als Idee für seinen dritten Roman. Rezension beim hpd: http://hpd.de/node/16360 Website zum Buch: http://mythos.schultevondrach.de …

Mein Großvater, der Priester

Das Pikante an dieser Geschichte ist nicht, dass der Herr Pfarrer mehrfach »aufgefallen« ist und zwangsversetzt wurde. Meist ging es bei den Beschwerden aus der Gemeinde auch mehr um sog. »unschickliches Verhalten« (Besuche im Wirtshaus, Spielen, Trinken). Nein, das Verdorbene besteht darin, dass er einige der 8 Kinder, die er zeugte, …

Vermächtnis

Was wir von traditionellen Gesellschaften lernen können (The World Until Yesterday: What Can We Learn from Traditional Societies?) Und weil ich die Tage um den Jahreswechsel gerne in Ruhe und Alleine verbringe, habe ich auch dieses Werk verschlingen dürfen. Was wir von traditionellen Gesellschaften lernen können http://hpd.de/node/14468 http://de.wikipedia.org/wiki/Jared_Diamond Was Diamond …

Das schwierige Erbe der Mutter Teresa

Fernsehfilm von Michael Busse und Maria-Rosa Bobbi, 2010 Ein Besuch im »Kuschelzoo des Grauens« der prominentesten Vertreterin der katholischen Leidkultur des schmerzhaften Krepierens. Die Journalistin Else Buschheuer hat zwei Monate als Helferin in Mutter Teresas Sterbehaus in Kalkutta verbracht. Das Filmteam konnte nur 30 Minuten vor Ort drehen. Patienten durften nicht …

Und führe uns (nicht) in Versuchung

Der Autor wird als Rechtshistoriker, Katholik und aktives Kirchenmitglied vorgestellt. Dennoch lässt er, bis auf lässliche Kleinigkeiten (Zerstörung des Weltkulturerbes der europäischen Antike*) keine wesentliches Blutbad, keinen öffentlichen Skandal, keine intellektuelle Lächerlichkeit und keinen theologischen Fehltritt seiner Kirche aus. Die gängigen Inhalte dürften den meisten Lesern hinlänglich bekannt sein, daher …

Gottes Werk und unser Beitrag

Wie viel zahlt die Republik Österreich den Religionsgemeinschaften? Dieser Frage sind hpd-Chefredakteur Carsten Frerk und hpd-Korrespondent Christoph Baumgarten in einem neuen Buch nachgegangen. Heinz Oberhummer hat es gelesen. … Carsten Frerk und Christoph Baumgarten, Gottes Werk und unser Beitrag – Kirchenfinanzierung in Österreich, Wien, Czernin, 2012, ISBN 978-3707604306284 Seiten, EUR …

Mutter Teresa – Heilige der Dunkelheit

Fernsehfilm von Maria Magdalena Koller, 2010 Die prominenteste Vertreterin der katholischen Leidkultur des schmerzhaften und auch unfreiwilligen Krepierens in einer religiös gefütterten Darstellung. Links http://programm.ard.de/TV/arte/mutter-teresa–heilige-der-dunkelheit/eid_287246003116615 http://www.zdf.de/dokumentation/heilige-der-dunkelheit-5362044.html http://www.textezumfilm.de/sub_detail.php?id=894 Siehe auch Mutter Teresa und die unheilige Leidkultur Mutter Teresa – Theorie und Praxis Mutter Teresa: Höllenengel Mutter Teresa und die Leidkultur Das schwierige …

Richter ohne Gesetz: Islamische Paralleljustiz

Der Kriminologe Joachim Wagner, der vielen noch als ARD-Fernsehjournalist bekannt sein dürfte, stellt in seinem Buch das Problemfeld der schleichenden Einführung einer Schattenjustiz dar, die auf Scharia, Clanwirtschaft und archaischen Traditionen basiert. Besonders stellt er heraus, wie selbst bei schweren Gewalttaten Verbrecher der deutschen Justiz entzogen werden, präsentiert aber auch …

Anleitung zum Seligsein

Gibt es eine Kritik an diesem Buch? Ja: Der Titel ist irreführend. Wer erwartet eine Sammlung lustiger Krischensaartiere zu finden wird enttäuscht. Inhalt des Buches ist eine Sammlung von Texten des Autors während der letzten Jahre, die nicht in seinen Büchern enthalten sind. Auch wenn, wie beim Autor zu erwarten, …