The Big Bang

– oder : wie es damals war.   Es ist ein ganz normaler Freitag Abend in der Dorfdisko. Nur sind heute ca. 5.000 völlig überdrehte Touristen mit da. Und das weiße Pulver kreist. Plötzlich explodiert die Masse in Extase. . . Dir scheint die Sonne ins Gesicht. Du findest dich …

Zelle interagiert mit DNA

Nobelpreis für Medizin 2012 Shinya Yamanaka und John B. Gurdon 1962 übertrug John Gurdon die DNA aus einer spezialisierten Kaulquappen-Darmzelle in eine Frosch-Eizelle. Aus dieser Eizelle entstand eine normale Kaulquappe. 40 Jahre später entdeckte Shinya Yamanaka wie man eine spezialisierte Zelle dazu »überredet« zu einer pluripotente Stammzellen zu werden. Aus solchen Stammzellen kann in der …

Universum für alle!

Halbe Heidelberger Sternstunden von Spektrum der Wissenschaft Im Rahmen der 625-Jahr-Feier der Universität Heidelberg hielten Heidelberger AstronomInnen im Sommersemester 2011 – vom 11. April bis zum 22. Juli – in einer „astronomischen Mittagspause“ in der Heidelberger Universitätskirche werktäglich insgesamt 70 Kurzvorträge zu Fragen aus der Astronomie. Zum Beispiel: Gibt es …

Quecksilber in der Lampe

http://www.osram.de/osram_de/trends-und-wissen/kompaktleuchtstofflampen/energiesparlampen-fuer-den-vielfaeltigen-einsatz/index.jsp   http://www.osram.de/osram_de/nachhaltigkeit/produkte/kriterien/primaere-leistungsmerkmale/quecksilber/umgang-mit-einer-zerbrochenen-lampe/index.jsp   Fazit: Gut lüften ist das Wichtigste.

Bärtierchen/Tardigrades

Treffen sie das beständigste Lebewesen auf der Erde, den Wasserbären. Man kann es kochen, einfrieren und ins Weltall schießen – aber es stirbt nicht. Das sind wirklich Lebewesen, keine kleinen Nanobots. http://de.wikipedia.org/wiki/Bärtierchen http://www.daserste.de/information/wissen-kultur/w-wie-wissen/sendung/2009/ueberlebenskuenstler-baertierchen-100.html Besuchen Sie die »Kirche des unsterblichen Bärtierchens«: https://www.facebook.com/groups/344439292282651/ http://www.raumfahrer.net/news/raumfahrt/10092008173747.shtml Wer sich an solch ein Bärtierchen ankuscheln will braucht …

No Ordinary Genius (BBC, 1993)

Film von Christopher Sykes Fünf Jahre nach dem Tod von Feynman führte Sykes Regie bei diesem letzten Dokumentarfilm in seiner Trilogie »Kein gewöhnliches Genie«. Dieser Film zeichnet die Abenteuer des Professors innerhalb und außerhalb der Wissenschaft nach, mit Geschichten und Fotos von Feynmans Familie und engen Freunden. U2B Source#1 Other Source …